48h Kunst

 

Tage der offenen Ateliers in und um Lüneburg

 

8. und 9. Juni 2024

11 bis 17 Uhr

 

 

 

An diesem Wochenende öffnen über 30 Künstler*innen aus Stadt und Landkreis Lüneburg Ihre Ateliers.

 

Ihr habt die Möglichkeit schon bekannte Werkstätten zu besuchen und neue Arbeitsräume zu entdecken, die normalerweise der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Die Künstler*innen wünschen Euch viel Freude auf dieser Entdeckungsreise.

 

In meinem Werkstattatelier* könnt Ihr unter anderem dies entdecken:

 

- Erste Einblicke in neue Arbeitstechniken und Farbwelten

- Vorführung zur Drucktechnik "Paper Plate Lithography"

-Informationen zu meinen Workshops

- Arbeiten im Prozess 

- Meinen immer völlig chaotischen Arbeitstisch

- Gemaltes und Gedrucktes im ganzen Haus

-Schubladenfunde

 

 

 

Ich freue mich auf viele Gespräche mit Euch!

 

Mein Werkstattatelier ist wunderbar mit den Fahrrad zu erreichen. Räder könnt Ihr direkt vorm Haus abstellen.

 

Oder Ihr kommt mit dem Bus. Die Haltestelle "Naruto-Straße" der Linie 2005 in Richtung Teilfeld befindet sich direkt neben unserem Haus. (Der Bus fährt ab 10.48 stündlich vom Rathaus (ohne Gewähr). Allerdings am Samstag und Sonntag nur einmal pro Stunde).

Der Eingang ist durch bunte Flatterbänder gekennzeichnet. 

 

* mein Atelier ist im 2. Obergeschoss und ist nur über eine Treppe zu erreichen und damit leider nicht barrierefrei.