Mein Lebensmittelpunkt befindet sich in Lüneburg. Hier arbeite ich in meiner Werkstatt in der zweiten Etage in unserem Wohnhaus. Seit über zwanzig Jahren gehe ich meiner Leidenschaft, der Malerei, nach. Was aus einem Impuls begonnen hat, bestimmt nun einen Großteil meines Lebens. 

 

Heute bin ich als freischaffende Künstlerin im Bereich Malerei und Druck tätig. Ich nehme regelmäßig an Ausstellungen teil, gebe mein Wissen in Kursen weiter und engagiere mich in Projekten, um Kunst der Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Seit März 2023 bin ich Mitglied der GEDOK NiedersachsenHannover.

 

Meine Bilder starten mit einer Farbstimmung im Kopf. Diese Farbstimmung ist mir meist irgendwo begegnet, in der Landschaft, an einer alten Scheunentür, in einem üppigen Garten. Sie begleitet mich, geht mir nicht mehr aus dem Kopf, formt sich zu einer Bildidee.

 

In meiner Werkstatt entstehen dann daraus "Gedankenorte". Es formen sich vielleicht Landschaften, dann wieder ist es eine Anmutung von einem Beet oder die Idee einer Wiese. Manchmal kehren die Bilder zu den Anfängen zurück und werden realistischer und manchmal lösen sich die Farben zu abstrakten Flächen auf. Das ist immer von meiner aktuellen Stimmung und auch stark von der Technik abhängig, die ich grad benutzen möchte.

 

Für meine Bilder verwende ich eine Mischtechnik aus Lasur und Schichtung. Zunehmend konzentriere ich mich in meiner Arbeit darauf, meine Farbwahl zu überdenken. So nehmen Naturpigmente, biologisch abbaubare Binder und ungiftige Stifte, Kreiden und Tinten einen zunehmend großen Raum bei meinem Arbeitsmaterial ein. Für meine Leinwände verwende ich Naturstoffe und arbeite immer mehr auf ökologischem Papier oder auch auf Holz. Hier befindet sich meine Arbeit grad in einem großen Wandel, ich bin noch auf dem Weg.

 

Im grafischen Teil meiner Arbeit verwende ich verschiedene Drucktechniken. Paper Plate Lithography und Monotypie sind die beiden Handdrucktechniken, die ich bevorzuge. Diese Drucktechniken erzeugen Unikate und dienen nicht der Vervielfältigung. Hier arbeite ich mit Ölfarbe und ohne giftige Substanzen..

 

Meine Arbeiten sind immer Originale, die es so kein zweites Mal gibt. Es ist mir wichtig, dass meine Bilder Unikate bleiben.

 

Wenn Sie Interesse haben meine Bilder im Original zu sehen, nehmen Sie gern Kontakt mir mir auf. Am einfachsten ist es, mir über das Kontaktformular Ihre Daten zu senden, ich melde mich dann schnellstmöglich bei Ihnen.

 

Sollten Sie Interesse an Einladungen zur Ausstellung oder meinem Newsletter haben, können Sie mir ebenfalls Ihre Daten über das Kontaktformular zusenden, ich nehme Sie dann gern in meinen Verteiler auf.

 

 

Vielen Dank!

 

Kerstin Voß